Erdweger Gewerbeschau 2012

Am 29. April 2012 hatte sich die Gemeinde Erdweg wiederrum hervorragend ins internationale Licht gerückt. Es durfte rot gesehen werden als die spanische Künstlerin Frau Monterrat Suarez die zahlreichen Besucher mit mehr als 860 Flamenco-Tabs in der Minute zum Staunen brachte. Die knapp 50 Aussteller zeigten sich ebenfalls positiv. Man habe zwar die Besucherzahl der vergangenen Jahre nicht Toppen können, geschäftlich jedoch könne man durchaus mit einem guten Nachgeschäft rechnen. Die Besucher waren nicht nur von den Künstlerischen Darbietungen begeistert, sondern zeigten auch reges Interesse für die Aussteller und Ihre Produkte. So konnte man bereits vor Ort gute Geschäfte tätigen und viele interessante Termine für Angebote vereinbaren. Eröffnet wurde die Veranstaltung von der Vorsitzenden des Gewerbeverbandes Frau Birgit Hausotter. Grußworte sprachen die stellvertretende Landrätin Frau Eva Rehm, Erdwegs Bürgermeister Herr Michael Reindl und der Präsident der Bund der Selbständigen Herr Ingolf Brauner. Grußworte aus Spanien gab es von der stellvertretenden Konsularattachee Frau Maria Cristina Quintá. Der Kuchenerlös kommt der Interssengemeinschaft Wirtshaus am Erdweg für die Gestaltungs- und Baukosten zugute. Für die Schule Erdweg kamen aus dem Losverkauf 1000 Euro zusammen.

Erdweger Gewerbeschau (EGA)

  • All
  • 2004
  • 2006
  • 2008
  • 2010
  • 2012
  • 2014
  • 2016
  • Default
  • Title
  • Date
  • Random